Diagnostik auf höchstem Niveau

Labor und Diagnostik

Um Ihrem Tier so schnell wie möglich helfen zu können, stehen uns eine Vielzahl diagnostischer Möglichkeiten zur Verfügung. Sie helfen uns, akute Erkrankungen zu erkennen, bei denen oft schneller Handlungsbedarf vonnöten ist. Auch die Kontrolle chronisch kranker Tiere ist uns damit möglich, wie beispielsweise die Verlaufskontrolle von Schilddrüsenerkrankungen oder Herzerkrankungen.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der möglichen Untersuchungsmethoden, die für Sie bereitstehen:

Labor

  • Blutbild
  • Blutchemie
  • Blutgerinnung
  • Harn- und Kotuntersuchung
  • Elektrolyte
  • T4
  • Zytologie
  • Liquoruntersuchung

Bildgebende Diagnostik

  • Nativ
  • Kontrastmitteluntersuchungen
    • Myelographie
    • Ausscheidungsurographie
    • Magen-Darmpassagen
  • HD- und ED-Zulassung
  • Oesophago- / Gastroskopie
  • Tracheo- / Bronchoskopie
  • Rhinoskopie
     
  • Oesophago- / Gastroskopie
  • Tracheo- / Bronchoskopie
  • Rhinoskopie
     

siehe CT